[vc_row][vc_column width=“2/3″ css=“.vc_custom_1560786918516{padding-right: 80px !important;}“][vc_column_text]

Allgemeines:

Nicht jedem Tätowierer liegt jede Stilrichtung, Thema oder Motiv und wir bitten dich um Verständnis, wenn wir das ehrlich sagen. Nur wenn Kunde und Tätowierer zusammen passen wird das Endergebnis stimmen.Wir behalten uns daher vor Anfragen abzulehnen, insbesondere bei Cover-Ups, Erweiterungen und Motiv-Wünschen, die zu keinem unserer Künstler passen.

Wie läuft die Terminvereinbarung ab:

Schreib uns eine email mit allen wichtigen Infos (Motivwunsch, Stelle und Größe) evtl auch Beispielbildern zu deiner Idee. Bitte gib dir dabei etwas Mühe, es für uns übersichtlich zu machen damit dein TätowiererIn einen guten Eindruck bekommt was du dir vorstellst oder wir dir einen passenden TätowiererIn vorschlagen können.

Du bekommst in der Regel binnen zwei Wochen Rückmeldung um einen Besprechungstermin zu vereinbaren. Falls du von sehr weit weg kommst geht deine Motivbesprechung auch per email.

Bei der Besprechung findet auch die Vergabe der Tattoo Termine unter Leistung einer Anzahlung statt. Deine Anzahlung wird dir auf dem Gesamtpreis des Tattoos angerechnet, wenn du den Termin wie geplant wahrnimmst. Sie ist nicht erstattbar und verfällt, wenn du Termine nicht einhälst oder dein Motivwunsch sich nach dem Besprechen nochmal ändert.[/vc_column_text][vc_column_text]

Pflege:

Dein Tattoo ist eine offene Wunde und in den ersten Tagen noch sehr empfindlich. Deshalb solltest du dir immer gründlich die Hände waschen bevor du es anfasst.

Weiterlesen

Nach drei bis vier Stunden nimmst du zuhause die Folie ab, wäscht das Tattoo vorsichtig mit warmen Wasser und etwas milder Seife. Benutz dazu keine Waschlappen oder Schwämme sondern deine Hand. Tupfe es vorsichtig mit einem Zewa trocken oder lass es an der Luft trocknen. Danach cremst du es mit einer panthenolhaltigen Salbe dünn ein. Falls deine Kleidung am Tattoo reibt oder kleben könnte oder die Gefahr besteht, daß Schmutz in das frische Tattoo gelangen kann, solltest du es max 3 weitere Tage während des Heilungsprozesses mit Folie abkleben. Diese dreimal täglich erneuern (davor wieder waschen, trocken tupfen und dünn eincremen).

Nach ein paar Tagen hat sich die Wunde komplett geschlossen und es bildet sich eine dünne Kruste auf dem Tattoo, die sich nach ein paar Tagen von selbst ablöst. In dieser Zeit musst du dein Tattoo mehrmals täglich dünn mit Salbe eincremen, damit die Haut geschmeidig bleibt.

Du kannst und sollst es während dieser Zeit vorsichtig waschen (z.B. beim Duschen) aber darauf achten, dass die Kruste nicht komplett aufweicht oder mit Gewalt abgelöst wird.

Deshalb: auf keinen Fall kratzen, auch wenn es juckt, oder versuchen die Kruste abzulösen.

  • Nicht Baden oder Schwimmen gehen
  • Kein Sport (ca 2 Wochen)
  • Kein Solarium oder direkte Sonne (min. 4 Wochen),
  • Keine parfüm- oder alkoholhaltige Kosmetika auf dem frischen Tattoo
  • Nach Möglichkeit lockere Baumwoll-Kleidung (keine Wolle oder Polyester) auf dem frischen Tattoo tragen und nichts, was am frischen Tattoo reibt.

Die obersten Hautschichten sind nach ca. zwei Wochen verheilt.

Da jede Haut anders auf eine Tätowierung reagiert, kann ein Nachstechen deiner Tätowierung erforderlich sein. Das Nachstechen ist in einem Zeitraum von drei Monaten kostenlos vorausgesetzt die Pflegehinweise wurden befolgt. Für Nachstechtermine nach diesem Zeitraum fallen weitere Kosten an. Bei versäumten Nachstechterminen, die nicht min. 24 Stunden vorher abgesagt werden, entstehen für einen Ersatztermin ebenfalls Kosten.

Solltest du dir unsicher sein, was zu tun ist oder du hast das Gefühl es stimmt was nicht schreib uns sofort: hallo@inky-tattoo.de

Einklappen

[/vc_column_text][ultimate_exp_section][/ultimate_exp_section][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_empty_space][vc_tta_accordion shape=“square“ color=“black“ spacing=“5″ active_section=“0″ no_fill=“true“ collapsible_all=“true“][vc_tta_section title=“Wo finde ich das Studio?“ tab_id=“1560786612854-face4c73-a9ce“][vc_column_text]

Das Atelier befindet sich im Hinterhof der Peterstr. 5 in Neu-Isenburg. Wir haben keine Öffnungszeiten. Spontanes Vorbeikommen ist leider nicht möglich und eine vorherige Terminabsprache ist zwingend notwendig.

[/vc_column_text][/vc_tta_section][vc_tta_section title=“Tut Tätowieren weh?“ tab_id=“1560786612882-03f5a3f7-966d“][vc_row_inner][vc_column_inner][vc_column_text]Ja.[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_tta_section][vc_tta_section title=“Ab welchem Alter wird tätowiert?“ tab_id=“1560786942232-40bd6073-1f85″][vc_column_text]Wir tätowieren keine Personen unter 18 Jahren, auch nicht mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.[/vc_column_text][/vc_tta_section][vc_tta_section title=“Kann ich einen Tattoo-Gutschein kaufen?“ tab_id=“1560786943364-7e7268cd-b1ab“][vc_column_text]Da es manchmal sein kann, dass eine Anfrage abgelehnt wird, stellen wir grundsätzlich keine Gutscheine für ein Tattoo aus.[/vc_column_text][/vc_tta_section][vc_tta_section title=“Warum habt ihr keine Öffnungszeiten?“ tab_id=“1560859396530-e989ef64-a44d“][vc_column_text]Ohne Öffnungszeiten zu arbeiten hat für uns verschiedene Gründe.

Nicht jeder Tätowierer ist an jeden Tag da. Manchmal sind wir alle auf Reisen. Auf sogenannten Guestspots in befreundeten Tattoo Studios. Wenn du mehr über die Reisen unserer Artists erfahren willst, schaue am besten auf der Instagram Seite vorbei. Vielleicht sehen wir uns ja unterwegs?

Außerdem wollen wir uns Zeit für dich nehmen. Nur so können wir deine Ideen in Ruhe besprechen.

Für die Person die tätowiert wird, ist es meistens auch viel angenehmer wenn nicht andauernd unterbrochen wird. Wenn du schon ein Tattoo hast, weißt du wovon wir reden.

An manchen Tagen wird auch nur vorbereitet und gezeichnet. Dann würdest du auch vor einem leeren Studio stehen und das wollen wir nicht.[/vc_column_text][/vc_tta_section][/vc_tta_accordion][/vc_column][/vc_row]